Emersons ethisch-spiritualistische Philosophie. Die Kluft zwischen Theorie und Praxis

Emersons ethisch-spiritualistische Philosophie. Die Kluft zwischen Theorie und Praxis

4.11 - 1251 ratings - Source



Wie soll ich leben? Um diese Frage hat sich Emersons gesamtes Leben gedreht und durch seine Arbeit, sein philosophisches Gesamtwerk hat er nicht nur diese Frage beantworten kApnnen, sondern ebenfalls das Leben anderer nachhaltig beeinflusst. Wieviel Gutes kann man A¼ber einen Mann sagen, der andere dazu veranlasst hat, allein in die Wildnis zu ziehen, sich von Vater, Mutter und Gesellschaft abzukehren und dort in der Einsamkeit dem Hungertod zu erliegen? Am 06. September 1992 wurde die Leiche des damals 24-jAchrigen Christopher McCandless in einem ausrangierten und als Unterkunft umgebauten Bus am Stampede Trail in Alaska gefunden. Nach dem Studium hatte er mit seinem Elternhaus gebrochen und dieses wortlos verlassen um das Land zu sehen und um ein nonkonformistisches Leben in der Natur zu leben. Letztendlich fand er, den einige einen Spinner, andere einen Romantiker nennen, den Tod.Neben seiner stark abgemagerten Leiche fand man in seinen wenigen Habseligkeiten eine Ausgabe von Henry David Thoreaus a€žWaldena€œ. Thoreau hat in diesem 1854 verApffentlichtem Buch sein Leben in der Natur von Concord, Massachusetts dokumentiert. Mit 28 Jahren zog er fA¼r zwei Jahre an den Waldensee, zimmerte sich eine HA¼tte und lebte von dem, was die Natur ihn zu bieten hatte. Thoreau lebte die Philosophie seines Freundes, Nachbarn, Kollegen und Lehrers Ralph Waldo Emerson und versuchte dadurch ein radikales Experiment, in dem er philosophische Abstraktionen durch pragmatische Alltagsanwendung interpretierte. Wo Thoreau sich von seinem Verstand leiten lieAŸ, erlag der junge McCandless der wilden Sehnsucht seines Herzens und musste aufgrund seiner Unachtsamkeit und der A¼berwAcltigenden Macht der Natur sein Leben lassen. Emerson hat in beiden FAcllen lediglich den Grundstein zum eigenstAcndigen Denken und zur WertschActzung der eigenen und der weltlichen Natur gelegt und ist daher nicht fA¼r die freie Interpretation seiner GedankengAcnge verantwortlich.Wie soll ich leben?


Title:Emersons ethisch-spiritualistische Philosophie. Die Kluft zwischen Theorie und Praxis
Author: Matthias Jessen
Publisher:GRIN Verlag - 2014-06-03
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA